Berlin – Die Sinfonie der Großstadt

FILM IN SOUNDS – Live at Pompeji

05.09.2014 20:00 Uhr
Freiluftkino Pompeji

Jürgen Kupke (Klarinette)
Hannes Zerbe (Klavier)
Christian Marien (Schlagzeug)
Christian Magnusson (Trompete)

Das letzte Filmkonzert im Freiluftkino am Ostkreuz für diese Saison!

Am Freitagabend läuft der Stummfilm-Klassiker von Walther Ruttmann in unserer Filmkonzert-Reihe FILM IN SOUNDS. Live begleitet vom exzellenten Kupke-Zerbe-Marien-Magnusson-Quartett.

Eine klassische Bildreportage über 24 Stunden im Leben der Metropole Berlin des Jahres 1927. Ein eindringlicher Stummfilm von großem dokumentarischem Wert. Der Film erzählt von Arbeitern, Angestellten und Schulkindern, Kommerzienräten, Mannequins und Bettlern. Von Autos, Straßenbahnen und D-Zügen, Liebe, Hochzeit und Tod, Schlachthof, Wannsee und Zoo. Vom Rhythmus der Großstadt mit allen Kontrasten.

 

Advertisements

Über Gladow-Bande

Werner Gladow war der Al Capone von Friedrichshain - und ein Filmfreak, der sein Wissen aus amerikanischen Gangsterfilmen bezog. 1950 wurde er hingerichtet, da war er gerade mal 19 Jahre alt - nun kümmert er sich als W. Gladow um Programm & Propaganda der Kino-Troika Friedrichshain, bestehend aus Tilsiter Lichtspiele, Kino Zukunft & Freiluftkino Pompeji sowie um das ZUKUNFT :: Ranch am Ostkreuz.
Dieser Beitrag wurde unter ZUKUNFT am Ostkreuz abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s